FlugbegleiterIn werden - hier erfährst du wie!

<center>Kostenlos um die ganze Welt reisen</center>

Kostenlos um die ganze Welt reisen

Du siehst Orte, die andere nur aus dem Fernsehen kennen. Entspannt am Strand liegen und das auf Firmenkosten. Dazu noch in sehr guten Hotels übernachten. Was gibt’s Schöneres? Außerdem gibt es immer mal wieder die Möglichkeit Prominente an Board anzutreffen.

<center>Beliebt sein und einfach Geld verdienen</center>

Beliebt sein und einfach Geld verdienen

Flugpersonal erfreut sich in der Bevölkerung immer größerer Anerkennung. Du hast auf Partys und wenn Du mit deinen Freunden unterwegs bist immer interessante Geschichten zu erzählen. Außerdem verdienst Du einfach und viel Geld: Flugbegleiter können bis zu 4.000 Euro Brutto im Monat verdienen!

<center>Nie wieder Langeweile bei der Arbeit</center>

Nie wieder Langeweile bei der Arbeit

Wechselnde Kollegen und Vorgesetzte, neue Orte, immer andere Gäste und das bei jedem Flug. Das ist definitiv kein 0815 Job. Spaß, Herausforderungen, Abenteuer und Abwechslung sind garantiert.

FlugbegleiterIn Coaching - jetzt starten

...und wie wirst Du nun FlugbegleiterIn?

Hi ich bin Toby. Als ich mich bei einer großen Deutschen Airline beworben habe, saß ich Tage und Wochen vor meinem Laptop und habe in allen möglichen Foren und Internetseiten recherchiert. Was mir dabei direkt aufgefallen ist: Viele Menschen wollen den Traumberuf Stewardess/ Steward (neu: FlugbegleiterIn) ergreifen, aber sie versagen im Bewerbungsprozess und dann war alle Mühe umsonst. Angehende Bewerber und Bewerberinnen haben oft nur wenig Ahnung, was alles auf sie zukommt. Das will mein Team und ich ändern!

Unzählige Fragen: Wie läuft das Bewerbungsverfahren oder das Assessment Center ab? Welche Charaktereigenschaften sollte ich mitbringen, damit die Airline mich einstellt? Welche Fragen werden mir beim Psychologen Gespräch gestellt? Muss ich gut Englisch können? Was erwartet mich denn überhaupt bei der ärztlichen Flugtauglichkeitsuntersuchung (Medical)?

Passend dazu hat mein Team und ich einen kostenlosen Email-Kurs entwickelt, bei dem wir Dich Schritt für Schritt vom Bewerbungungsschreiben, über das komplette Assessment-Center bis hin zur Flugtauglichkeitsuntersuchung mit über 40 Tipps und Übungen unterstützen.



Eine meiner Stärken liegt darin, etwas Kompliziertes in einfachen Worten wiederzugeben. Ich habe mich mit Freunden und Bekannten, die schon in der Luft arbeiten und sich mit Bewerbungsgesprächen sehr gut auskennen, zusammengesetzt. Wir haben herausgefunden, worauf die Airline WIRKLICH achtet. Außerdem haben wir optimale Antworten auf unzählige Frage vorbereitet und sinnvolle, praxiserprobte Tipps und Tricks ausgearbeitet. Du kannst Dir sicherlich vorstellen, dass das ganz schön viel Arbeit war und deswegen freuen uns darüber, Dir den neuen Ratgeber in zweiter Auflage (Sommer 2017): Flugbegleiter/in werden präsentieren zu dürfen.

Wir wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem Weg zum Flight Attendant.

Alles was Du benötigst, um Flugbegleiter/in zu werden findest Du hier!