"Ich habe gar keine Chance und werde es mit Sicherheit nicht schaffen..."

...das waren meine ersten Worte, als ich Flugbegleiter werden wollte.

"Heute freue ich mich, anderen Bewerbern dabei zu helfen, ihren Traum zu verwirklichen, denn ich weiß wie es geht!"

Warum habe ich diese Internetseite erstellt?
Eine meiner Stärken liegt darin, etwas Kompliziertes in einfachen Worten wiederzugeben.
Als ich mich bei einer großen Deutschen Airline beworben habe, saß ich Tage und Wochen vor meinem Laptop und habe in allen möglichen Foren und Internetseiten recherchiert. Ich hatte keine Ahnung was mich erwartet und worauf ich mich denn überhaupt vorbereiten kann...

Was mir dabei aber direkt aufgefallen ist:
Viele Menschen wollen den Traumberuf Stewardess/ Steward ergreifen, aber sie versagen und dann war alle Mühe umsonst. Angehende Bewerber und Bewerberinnen haben oft nur wenig Ahnung, was alles auf sie zukommt. Das will ich ändern! Ich weiß genau in welcher Situation du gerade steckst und weiß wie du den Weg zum Flugbegleiter gehen kannst, selbst wenn du zurzeit noch am Anfang stehst oder sogar garkeine Ahnung hast!

Fragen über Fragen:
Wie läuft das alles ab? Welche Charaktereigenschaften sollte ich mitbringen, damit die Airline mich einstellt? Welche Fragen werden beim Psychologen Gespräch gestellt? Muss ich gut Englisch können? Was erwartet mich denn überhaupt bei der ärztlichen Flugtauglichkeitsuntersuchung? Und ganz viele Fragen mehr...
...Irgendwie setze ich mich aber durch und habe herausgefunden, wie man FlugbegleiterIn wird, mit dem Resultat, dass ich am Ende einen Ausbildungsvertrag bei meiner Wunschairline zugeschickt bekommen habe. Wie habe ich das geschafft?

Ich habe mich mit Freunden und Bekannten, die schon in der Luft arbeiten und sich mit Bewerbungsgesprächen sehr gut auskennen, zusammengesetzt:
Wir haben herausgefunden, worauf die Airline WIRKLICH achtet. Außerdem haben wir optimale Antworten auf unzählige Frage vorbereitet und sinnvolle Praxis Tipps & Tricks ausgearbeitet. Du kannst Dir sicherlich vorstellen, dass das mega viel Arbeit war, aber es hat auch Spaß gemacht und deswegen freue wir uns, Dir heute diese Internetseite mit der kostenlosen Starterhilfe 2018 präsentieren zu dürfen.

Ich gebe Dir hier 1:1 mein bestes Wissen, Übungen und Vorlagen an die Hand, die du einfach nur befolgen musst, um Deinen Traumberuf, wie alle anderen Bewerber die diesen Kurs bereits absolviert haben, zu verwirklichen.

Das FlugbegleiterIn werden Team und ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem zum Flight Attendant.